Single Point of Truth - Produktdaten in pirobase PIM

pirobase PIM 9.0: Workflow-Engine und tiefere Suite-Integration

pirobase PIM unterstützt Sie bei der Zusammenstellung und Pflege Ihrer Produktdaten. Gestalten Sie Ihre Produktinformationen auf Basis Ihres eigenen Datenmodells so effizient wie möglich. Die Qualität der Daten steht dabei stets im Vordergrund von pirobase PIM.

Ob Shop-Anbindungen, B2B-Drittsysteme, Print-Ausleitungen oder Distributionsportale wie Amazon oder ebay: pirobase stellt sicher, dass Ihre Daten in bestmöglicher Qualität für alle Kanäle bereitgestellt werden. Kontrollieren Sie so Ihre Außenkommunikation und sorgen Sie für eine starke Brand-Awareness auf höchstem Niveau.

Datenmodell: kundenspezifisch modellierbar

Kundenspezifisch anpassbar

Definieren Sie Produkte, Kategorien und Kataloge sowie deren Eigenschaften, Beziehungen und Vererbungsstrukturen genau so, wie Sie es benötigen.

Attribute wahlweise definieren

Attribute können den für Ihr Produktportfolio notwendigen Objektklassen zugeordnet werden. Definieren Sie so beispielsweise, dass all Ihre Produkte ein bestimmtes Attribut enthalten. So können sie auch Werte für Ihre Produkte vorgeben.

Rollenabhängigkeit

Modellieren Sie rollenabhängige Sichten auf Daten, so dass bestimmte Nutzer nur Zugriff (lesend oder auch schreibend) auf bestimmte Daten erhalten.

In Beziehung gebracht

Die Produkte können über Beziehungen miteinander verbunden werden und an diesen Beziehungen können wiederum Attribute definiert werden, wie z.B. die Anzahl des Produktes in einem Set.

Validierung: Unterstützung für hohe Produktdatenqualität

Vererbung von Validierungsregeln

Sie können auslieferungskanalabhängige Validierungen und übergreifende Validierungsregeln über Vererbungsmechanismen abbilden. Das dient der Wartbarkeit und Sicherheit.

Komplexe Validierungen inkl. Feldabhängigkeiten

Sie können den möglich Inhalt eines Attributes über eine Regel in Kontext zum Inhalt eines anderen Feldes stellen. Eines der beiden Felder kann auch an einem gejointen Produkt lokalisiert sein, wenn es für die Regel notwendig sein sollte.

Validierung von Produkten

Stellen Sie fest, ob die Qualität der Daten Ihrem Standard entspricht und ob für bestimmte Relationstypen Relationen am Produkt gepflegt wurden.

Operationsbezogenes Regelkonzept

Definieren Sie für jede Operation wie z.B. Speichern, Freigabe etc. eigene Regeln.

Dreistufige Verhaltenslogik

Deklarieren Sie Validierungsergebnisse als Info, Warnung oder aktionsverhindernder Fehler.

pirobase PIM: Unterstützung für hohe Produktdatenqualität

Die gewohnten Funktionalitäten: Best Practices aus dem PIM

  • Nutzer- und rollenbezogener Datenzugriff: Bilden Sie Ihre Organisationsstruktur im PIM ab. 
  • Für den internationalen Einsatz gerüstet: Mehrsprachigkeit für Daten und multilinguale UI.te.
  • Versionierung: Komfortables Vergleichen von Objektversionen.: Mehrsprachigkeit für Daten und multilinguale UI.
  • Erweitern Sie um kundenspezifische Validierungen.
  • Bilden Sie Produktinformationen sprach-, markt- und abnehmerabhängig ab.
  • Unterstützung von Mehrfachklassifikationen: Bilden Sie zum Bespiel GDSN und eCl@ss gleichzeitig im System ab.
  • Binden Sie beliebige DAM-Systeme über eine generische Schnittstelle an.
  • Profitieren Sie von der direkten Kommunikation mit dem GDSN-Pool über unser spezielles GDSN-Modul.
  • Nutzen Sie die intuitive, einfach zu bedienende UI und minimieren Sie so die Komplexität. 
  • Tastenkürzel bieten Ihnen eine effizientere Bedienung.

pirobase Suite: Nutzen von PIM-Produkten im CMS

Die pirobase Suite wird aus den beiden Modulen pirobase CMS und pirobase PIM gebildet. Dies erlaubt es Ihnen Produktinformationen, der immer auf dem neuesten Stand ist, in Ihre CMS-Seiten einzubinden.

  • Sie verfügen über einen lesenden Zugriff im CMS auf Produktinformationen aus dem PIM.
  • Eine vollständige Integration von PIM-Katalogen in Ihre Website.
  • Wir bieten spezielle Komponenten zur Darstellung der PIM-Produktinhalte.
  • Verwenden Sie Produktinformationen in der Website in eigenen Komponenten, aber auch in Fließtexten und weiteren SmartView-Modulen.
  • Verlinken Sie auf Produkte und Kategorien auf einfache Weise.

Workflows: Business Process Management via Camunda

  • Prozessautomatisierung mit Java und BPMN 2.0
  • Hochperformante Process Engine zur Überwachung von Prozessen
  • Prozesse und Subprozesse können im Projekt zur Abbildung kundenspezifischer Abläufe einfach konfiguriert werden. Mehrstufige Prozesse mit Eskalations- und Vertretungsregeln sind möglich.
  • Eine Aufgabe kann ein Produkt oder eine Produktliste enthalten.
  • Nicht Item-bezogene Workflows möglich.
  • Zugriff auf Aufgaben Nutzer- und Gruppenspezifisch definierbar.
  • Übersicht über Instanzen einer Workflow-Definition

Business Process Management via Camunda

pirobase PIM: Workflow-Definiton

Roadmap-Ausblick

Wir entwickeln pirobase PIM ständig weiter. Die nächsten Funktionen sind schon geplant und in der Konzeption:

  • Unterstützung von GDSN Release 3.
  • Das Workflow-Thema wird tiefer in das System integriert.

Das Video zu pirobase PIM

Unser Video gibt Ihnen einen Einblick in die Welt von pirobase PIM. 

pirobase PIM: Effizienz auf der ganzen Linie

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Nutzen Sie die Möglichkeit, individuelle Anpassungen vorzunehmen.
  • Durch die Integration einer BPM 2.0 Engine helfen wir Ihnen, Ihre Prozesse  (Datenqualität, Übersetzung, Export etc.) zu unterstützen.
  • Durch den Im- und Export auf Basis einer definierten XML-Struktur stellen wir die Daten in den von Ihnen genutzten Kundenkommunikationskanälen zur Verfügung.
  • Freuen Sie sich über eine lückenlose Integration in Ihre Prozesse
  • Im Rahmen einer Prozessoptimierung können pirobase PIM und das Content Management Modul pirobase CMS in einer Suite kombiniert werden. Dann greift das CMS dynamisch auf die Produktdaten aus dem PIM zu. So lassen sich emotionale Online-Erlebniswelten gestalten.

pirobase PIM: Effizienz auf ganzer Linie

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie mich einfach an. Gerne beantworte ich all Ihre Fragen.

Maximilian Jötten - Sales Manager
Maximilian Jötten
Sales Manager

+49-2203-93530-2190
Email an Maximilian Jötten